Informationsabend Vollzeitschulen

 

Montag
18. Januar 2021,
17:00 Uhr
Haus der offenen Tür ab 17:00 in den Pharmazie- und Chemielaboren

Ab 17:00 Uhr stellen Ihnen Auszubildende und Lehrkräfte der Berufskollegs PTA und CTA ihre Ausbildung vor. Hier können Sie sich über beide Ausbildungen informieren, mit Auszubildenden und Lehrkräften ins Gespräch kommen und in den pharmazeutischen Laboren schon mal selbst zu Mörser und Pistill greifen!



Montag
18. Januar 2021,
18:00 Uhr,
Vortragssaal      
Informationsabend für Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern am Montag, den 18. Januar 2021 im Vortragssaal.

Wir informieren Sie über das breite Bildungsangebot der Walther-Rathenau-Gewerbeschule Freiburg für Haupt- und Realschulabsolventen:

  • Einjährige Berufsfachschule Elektronik - der perfekte Einstieg in den Beruf
  • Zweijährige Berufsfachschule Elektrotechnik - berufliche Qualifizierung und mittlerer Bildungsabschluss
  • Zweijähriges Berufskolleg Chemie (CTA) und Pharmazie (PTA) - die Berufsausbildung an der Schule
  • Zusatzunterricht Fachhochschulreife (FHR)
  • Technikerschule

Die einjährige Berufsfachschule Elektronik bietet Haupt- und Realschulabsolventen eine grundlegende Vorbereitung auf Elektro- und IT-Berufe. Die zweijährige Berufsfachschule Elektrotechnik ermöglicht Hauptschulabsolventen einen mittleren Bildungsabschluss sowie eine berufliche Vorqualifizierung im Bereich der Elektro- und Informationstechnik.

Die zweijährigen Berufskollegs setzen einen mittleren Bildungsabschluss voraus und führen zu einem staatlich anerkannten Berufsabschluss. Durch das Zusatzprogramms „FHR“ ist gleichzeitig der Erwerb der Fachhochschulreife möglich.