Bildungsexport nach Fernost

Foto: Hactec, Hanoi, Vietnam 8.3.2019

In der Zeit vom 4. bis 8. März 2019 fand der 7. Workshop im Rahmen des FiVe Projekt in Hanoi, Vietnam statt. FiVe steht für Fachschule in Vietnam. Ziel dieses Projektes ist der Aufbau einer Technikerschule in Hanoi, die dort an dem beruflichen Kolleg Hactech angeschlossen ist. Reimar Toepell (HHS Karlsruhe) und Oliver Gomber (Walther-Rathenau-Schule Freiburg) bereiteten dort mit den vietnamesischen Kollegen die Abschlussprüfung des ersten Durchganges der Technikerschule vor. Das Projekt startete im Frühjahr 2017 und bereits jetzt sind viele positive Entwicklungen zu erkennen, die in Richtung eines handlungsorientierten und praxisnahen Unterrichtes weisen. Die gute Zusammenarbeit mit den Lehrern, den Übersetzern und der Schulleitung in Hanoi hat auch bei diesem Besuch das spannende Projekt weiter vorangetrieben. Im Herbst 2018 war unter anderem auch unser Kollege Markus Nutto vor Ort, um die vietnamesischen Kolleginnen und Kollegen bei der Erstellung von Stoffverteilungsplänen zu begleiten, sie im Unterricht beratend zu besuchen, sowie sie für die Betreuung und Bewertung von Technikerarbeiten vorzubereiten. Wir hoffen, auch weiterhin dieses Projekt in irgendeiner Form begleiten zu dürfen.

zurück