Berufsschulabschlussprüfungen Winter 2020

 

Derzeit bereiten sich 155 interne und 17 externe Prüflinge auf ihre Abschlussprüfung vor. Dabei handelt es sich um zukünftige Elektroniker für Geräte und System, Elektroniker für Betriebstechnik, Elektroniker für Energie und Gebäude aber auch Chemielaboranten. Die Fachinformatiker der Fachrichtungen Systemintegration sowie Anwendungsentwickler, die IT-Systemelektroniker sowie der Industrieelektriker Betriebstechnik die jetzt in die Prüfungen gehen machen eine vorgezogene Abschlussprüfung mit einer Lehrzeitverkürzung.

Corona erschwert die Prüfungen natürlich sehr. Es müssen Abstandsregeln eingehalten werden. Dadurch können die Räume nur zur Hälfte belegt werden. Dies erfordert einen viel größeren Personalaufwand bei der Beaufsichtigung der Prüflinge. Die Alternative wäre eine Prüfung mit Masken gewesen die wir unseren Schülerinnen und Schülern aber gerne ersparen möchten um die bestmöglichen Bedingungen für eine konzentrierte Prüfung zu schaffen. Nichts desto trotz dürfen natürlich freiwillig Masken getragen werden.

Wir wünschen allen unseren Prüflingen gute Nerven und ein gutes Gelingen!!

zurück